Je größer die Gehäuselüfter wirklich ist das gut?

Fan, denn wir sind sehr vertraut mit, da kleine coole geschickt jeden Sommer geben, begleiten Sie uns durch das Leben jeden Sommer. Lüfter für Computer ist unverzichtbar, weder das Chassis und die halten oder die CPU/GPU Kühlung oder bunte Sichtauswirkung Fans gezwungen haben die Verantwortung zu tragen.

Gewusst wie: wählen eine geeignete Gehäuselüfter

Lüfter kann einfach in drei Kategorien eingeteilt werden, Ventilator, Wind Druck Fan ist, eine andere Art ist die letzte Kategorie ist ausgewogen, Lüfter, drei Fans wie der Name schon sagt ist, dass einige besonders große Luftvolumen, einige Winddruck besonders groß, einige sind beide ein wenig aber nicht alle (alle groß entweder sehr teuer oder sehr laut), und nach tatsächlichen braucht, um die Szene zu wählen.

Ventilator für die meisten Anwendungen sagen sollte, kann lassen mehr Luft engagiert sich in den Prozess der Wärmeaustausch, mag, die Seite auf dem hinteren Fahrgestell, Fans können wählen Art Ventilator, Rohr Luftstrom, der vordere Gehäuselüfter können auch große Volumen Ventilator, wenn der Festplattenkäfig in der Nähe der Lüfter wie Wind Klasse Fans besser Druck , Lüfter für Heizkörper ist Tie, wenn nicht sehr dicht Heizkörper Fin nicht sehr dick ist, oder in den Ventilator, Priorität eingeräumt wird, das Grundprinzip ist, dass die Krämpfe des Ventilators wählen Sie großer Fan Luftstrom und intensiver, Widerstand gegen einen größeren Bereich der Ventilator bläst mehr high Wind Druck Ventilator verwenden, und gibt es eine Prämisse , der Lärm ist wenig, zumindest Sie nicht hören, ist es in der Stille der Nacht in der Berufung mit Freude beschäftigt!