Osram Out, Lumileds In neue Apple Lieferantenliste

Apple fiel angeblich Osram Licht AG aus der Lieferantenliste vor iPhone 7 starten. Royal Philips NV wurde der Liste der Top 200 Lieferanten nach einem Bloomberg-Artikel hinzugefügt. Beim Auflisten nicht speziell der Komponenten, denen für jeden Lieferanten verantwortlich ist, die Implikation ist, dass Royal Philips-Tochter, Lumileds LEDs für seine Geräte liefern. Nichia liefern auch einige LED-Komponenten nach dem Artikel.

Apple beschäftigt LEDs im Flash für iPhone-Kameras, Infrarot-Sensoren, die ein Handy Position in Bezug auf Gesicht des Benutzers zu erkennen. LEDs ermöglichen auch die Apple Watch auf den Träger Puls zu messen.

Osram ist Veräußerung im Geschäft mit herkömmlichen Leuchtmitteln um seinen Fokus auf LED-Beleuchtung zu wechseln, und investierte rund $ 1,4 Milliarden in eine Anlage baut Halbleiter für LEDs. Aus der bevorzugten Lieferanten-Liste gelöscht wird, ist ein Schlag für Osram.

Auf der anderen Seite ist Royal Philips (Philips) noch auf der Suche um die LED und Automobilbeleuchtung Geschäft Lumileds zu verkaufen. US-Aufsichtsbehörden angehalten zuvor die geplante Übernahme von Lumileds durch chinesische Beteiligungsgesellschaft GoScale Hauptstadt. Die Behörden leiteten Sicherheitsüberprüfung Übernahmen durch ausländische Unternehmen für nationale Sicherheitsbedenken. Die neuen lukrative Vertrag mit Apple schaltet den Verkaufspreis von Lumileds für potenzielle Käufer wahrscheinlich hoch.